Bedienungen

    1.  
      1. Die Anmeldung für junge Tauben ist für alle nationale und internationale Tauben offen und alle Eigentumsnachweise müssen mit den Ringen übereinstimmen und von demselben Verband sein mit einer Jahreszahl, die von der Einsendung ist.

       

      1. Das Eingangsdatum der jungen Tauben startet vom 1. Februar bis zum 31. Mai.

       

      1. Die Anzahl der jungen Tauben, die per Teilnehmer eingeschrieben werden können, ist unbeschränkt.

       

      1. Die jungen Tauben müssen bei der Ankunft verpflichtend einen Stammbaum und einen Eigentumsnachweis haben, auf jeden Fall müssen der Stammbaum und der Eigentumsnachweis vor dem Beginn der Flüge im Besitz vom Organisator sein. Wenn die Taube ohne Stammbaum oder Eigentumsnachweis im Finale ist, verlieren Sie alle Rechte auf Ihre Taube bzw. Ihre Tauben. Weiters verfallen auch die Rechte auf das Preisgeld und die Auktion.

       

      1. Die Einschreibegebühr per Taube beträgt €100 und für ein Team von 5 Tauben € 450. Wenn Sie 5 Teams schicken, dann bekommen Sie ein gratis Team mit einem Preis von €2250 Euro. Die Beträge können nicht untereinander aufgeteilt werden. Alle Tauben werden aktiviert, daher gibt es keine Reserven in allen Wettbewerben bis zum Finale. Die Versandkosten gehen auf die Rechnung der Teilnehmer.

       

      1. Die Versandkosten von jungen Tauben können bar oder via Bank-Überweisung bezahlt werden. Die Lieferadresse in Spanien ist: Junge Tauben haben einen Preis von €450, wenn Sie 2 Teams schicken ist der Preis €850 exklusiv Transport. Die gelieferten Tauben dürfen auf keine Fall bar bezahlt werden, wenn der Teilnehmer nicht die vorherige Zustimmung des Organisators eingeholt hat.

       

      1. Nach dem Eingang der jungen Tauben werden diese Eigentum des Organisators, der für die Versorgung, Fütterung, Kosten von Impfungen, Behandlungen und Trainings verantwortlich ist.

       

      1. Hinsichtlich der Gesundheit der Tauben haben wir beschlossen, Quarantäne Gruppen zu gewährleisten. Nach dem Eingang werden die Tauben geimpft und in Quarantäne gebracht.
      2. Die Tauben werden in einer Bucht mit Gitterrost untergebracht, wobei es keine Rassentrennung gibt.

       

      11 Wenn eine Taube vor dem Anfang der Flüge verloren geht, hat der Eigentümer das Recht auf eine gratis Taube für das folgende Jahr. Der Eigentümer muss den Eigentümer via Website, E-Mail oder Telefon am Laufenden halten.

       

      12 Der Organisator ist für eventuelle Schäden, wie Diebstahl, Unfälle, etc. nicht haftbar.

       

      13 Der Organisator ist von der Teilnahme am Derby ausgeschlossen.

      Der Organisator soll für die alle angelieferten Tauben sorgen.

       

      14 Der Organisator hat das Recht Flüge abzusagen, zu verschieben oder zu verändern, als Folge vom Wetter oder anderen Umständen.

       

      15 Im Zuge des La Algaba Training sollen die Tauben in kleine Gruppen losgelassen werden, um zu lernen sich zu orientieren.

       

      16 Ab Venta del Alto sollen alle Tauben freigelassen und registriert werden, sodass die Teilnehmer die Tauben im Internet sehen können. Ab der Freilassung von Venta del Alto sollen alle Tauben zusammen freigelassen werden.

       

      17 Die ersten 40 Tauben, die in das Finale (SALAMANCA) kommen, werden in die Auktion mit der Kondition von 50% für den Eigentümer und 50 % für den Organisator aufgenommen. Ab Taube Nr. 41 erhält der Organisator 70% und der Teilnehmer 30% vom Auktionsgeld. Alle Eigentümer von Tauben, die an der Auktion teilnehmen, wird ein Betrag von 7,5€ für Fotos, wovon 50% der Organisator zahlt, in Rechnung gestellt. Jeder, der keinen Stammbaum oder Eigentumsnachweis von seinen Tauben hat, hat am Ende des Derbys weder Recht auf einen Anteil von der Auktion, noch auf Preisgeld.

      Von Taube Nr. 101 kann der Teilnehmer seine Taube für einen extra Flug, das Queens Race, aktivieren. Die Taube kann für einen Preis von 60€ aktiviert werden, vorausgesetzt die Taube ist nicht für ein folgendes Rennen in den Top 20 eingeschrieben.(Almendralejo, Caceres, Piacenza).

       

      18 150.000 Preisgeld wird voraus für 3000 Tauben bezahlt. Falls diese Anzahl an Tauben nicht bezahlt ist, wird der Betrag rationell vermindert. Erreichen wir eine höhere Anzahl an Tauben, dann werden auch die Preise angepasst. Junge Tauben, die nicht bezahlt oder aktiviert werden für das neues Rennen kommen auf eine Liste, wo jeder die Möglichkeit hat eine Taube für ein neues Rennen zu aktivieren. Tauben, die nicht aktiviert wurden, dürfen nicht im Finale teilnehmen. Der Erlös der Auktion von jenen Tauben, die nicht aktiviert wurden, wird an den Organisator ausbezahlt. Die Deadline für die Bezahlung von jungen Tauben ist der Flug Zafra.

       

      19 Um das Queens Race zu realisieren, müssen im Finale von Salamance mindestens 250 Tauben sein und mindestens 100 Tauben müssen für das Queens Race aktiviert worden sein.

      20 Alle Tauben, die vom Queens Race zurückkommen, können vom Eigentümer oder der Person, die die Taube aktiviert hat, nicht gekauft werden. Alle Tauben müssen zur Auktion gehen mit den selben Tarifen und Voraussetzungen wie beim Salamanca Rennen.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR